WHITE WOLF eSport
Skip

Ein Jahr White Wolf eSports

Es ist so weit. Am 1. Oktober ist White Wolf eSports ein Jahr alt geworden! Und voller Stolz können wir auf ein sehr ereignisreiches Jahr zurückblicken…

Die Gründung…

Im August 2017 kam mir die Idee ein eigenes ESL-Team zu gründen. Durch die Erfahrungen – positive als auch negative – die ich in meinen vorherigen Teams sammeln konnte, hatte ich konkrete Vorstellungen, wie mein zukünftiges Team sein sollte. Ich hatte Ideen, Ambitionen und Träume, leider fehlten mir noch Leute für ein Team und so verbrachte ich die meiste Zeit im Solo-Que…

Durch meine Arbeit lernte ich Domi – FouR – und später auch seine Freundin Chrissi -TriS – kennen. Zusammen erarbeiteten wir ein Konzept und gründeten das Projekt: White Wolf eSports. Am 1. Oktober 2017 war es dann soweit, unser Discord-Server ging online und wir waren bereit.

Aller Anfang ist schwer…

Das schwierigste für ein neuen Clan ist die Anzahl seiner Mitglieder zu steigern. Durch das Rekrutieren neuer Spieler im Spiel, konnten wir schließlich unser erstes Full-Team stellen. Gerade am Anfang ist sehr viel Bewegung im Team und so war es schwer uns zu etablieren.

Von Anfang an, war uns ein professionelles Auftreten sehr wichtig. Wir wollten nicht die gleichen Fehler machen, wie andere vor uns und dies auch nach außen transportieren. Wir wollten nichts überstürzen und ließen uns Zeit unseren Online-Auftritt so gut wie möglich zu gestallten. Am 01.02.2018 ging schließlich unsere Webseite Online. Unser Konzept ging auf… Zu den Spitzenzeiten hatten wir 50 registrierte Mitglieder und unser Discord füllte sich stetig.

Im Frühjahr 2018 begannen wir unsere Teams an Online-Turnieren anzumelden. Durch Trainings, Motivation und Teamgeist schafften wir es trotz einiger Niederlagen gute Platzierungen zu erreichen.  Wir zeigten uns, überzeugten und schafften es uns zu etablieren. Veranstalter und Teams nahmen Kontakt zu uns auf und luden uns regelmäßig zu Turnieren, Scrims und Plauschen ein…

Zur Belohnung eröffneten wir – durch Domi und Chrissi ins Leben gerufen – unseren eigenen Ark-Server. Und schafften eine Möglichkeit von Rainbow Six Siege zu entspannen.

Unser Sommerloch…

Auch für uns gilt: Es gibt nicht nur Erfolge. Wir ruhten uns auf unserem Erfolg aus, die Motivation nahm ab und allgemeine Unlust machte sich breit. So kam es, wie es kommen musste… Die Aktivität nahm am ab, Mitglieder verließen den Clan und orientierten sich um. Trainingseinheiten nahmen immer mehr ab und Rainbow Six trat in den Hintergrund. Wir schlossen, aufgrund mangelnder Aktivität unseren Ark-Server und vernachlässigten unsere Communityarbeit.

Diese Entwicklung nahm – zu unserem Bedauern – zu. Schließlich erreichte unser “Sommerloch” im August 2018 seinen traurigen Höhepunkt…

Ein neuer Wind…

Wir erkannten unsere Fehler, recherchierten die Stimmung im Clan und fassten einen Entschluss: Es muss sich was ändern, jetzt!

Wir eröffneten einen Teamspeak 3 Server und erweiterten unser Angebot um Overwatch und einen eigenen Minecraft-Server – der sich großer Beliebtheit erfreut. Wir erarbeitet ein neues Trainingskonzept für unsere Teams und unseren Clan im Allgemeinen und verbessern dieses stetig. Wir gründeten ein Media- und Redaktionsteam um unsere Communityarbeit stetig zu verbessern. Und wir sind lange noch nicht am Ende mit unseren Ideen…

Der Stand heute…

Ein sehr turbulentes Jahr liegt hinter uns. Wir hatten Höhen und Tiefen. Konnte Erfolge erzielen, mussten aber auch große Niederlagen einstecken. Viele haben uns den Rücken gekehrt, aber auch viele sind uns von Anfang an treu geblieben. Wir haben neue Kraft und Motivation getankt und sind voller Tatendrang unsere Ziele zu erreichen, uns zu verbessern und unser Fehler wieder wett zu machen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen für ihr Vertrauen, ihre Treue und Leistungen für White Wolf eSport bedanken. Ohne Euch wäre das alles nicht möglich gewesen. Ich freue mich meinen Weg weiter mit euch zu gehen, auf ein erfolgreiches zweites Jahr!

Euer Riccado

1 Comment

9. Oktober 2018
Sehr schön geschrieben Riccardo :) Ich freue mich auf viele weitere Jahre :) LG WhiteSmith | Kristian

Post your comment

A password will be emailed to you.